Frederik Lippe

- Zimmerermeister -

- Sachverständiger für Holzschutz -
- Gebäudeenergieberater -


Gebäudeenergieberatung

Created with Sketch.

Energieberatung ist die Grundlage jeder modernen Baumaßnahme. Sie ermöglicht nicht nur den Zugang zu Fördermitteln, sondern zeigt auch nachhaltige Energieeinsparpotentiale auf. Trotzdem sollte man stets das Vorhandene schätzen und als Grundlage eine Kosten-Nutzenrechnung beinhalten. 

Vom Neubau eines Gebäudes, über die Einzelmaßnahme bis zur vollständigen Modernisierung ist die Energieberatung ein wesentlicher Bestandteil der Baumaßnahme. Werden außerdem die KFW-Effizienzhausstandards erreicht, dann erhalten Bauherren Zuschüsse und Zinsvorteile bis zu 55%.


Leistungsumfang

  • Energieausweis Wohngebäude  DIN 18599 -4108/4701-10
  • Energieausweis Nichtwohngebäude DIN 18599
  • Wärmepumpensimulation für Ihr Gebäude mit exaktem Modell und Hersteller
  • Photovoltaikanlagensimulation - Projektdarstellung zur Absprache mit Dritten wie Denkmalschutz oder städtebaulichen Anforderungen
  • Nachhaltigkeitszertifizierung (DGNB)
  • BEG - Einzelmaßnahme Heizung und Gebäudehülle
  • iSFP Sanierungsfahrplan
  • Effizienzhausberechnung
  • Lüftungskonzept DIN 1946-6
  • Heizlastberechnung DIN  EN 12831 ( Hydraulischer Abgleich rechnerisch )
  • U-Wert Berechnung
  • Wärmebrückenberechnung
  • KFW Fördermittelanträge
  • KFW Baubegleitung (Qualitätssicherung vor Ort durch den Energieberater)
  • Bafa Zuschussanträge
  • Bafa-Vor-Ort Beratung nach DIN 18599 (Nichtwohngebäude)
  • Wärmeschutznachweise
  • Energieberatung Denkmal - Programme gelten auch für besonders erhaltenswerte Bausubstanz
  • Hygrothermische Simulation von Bauteilen



Kontakt

Sachverständigenleistung

Created with Sketch.

Holzschutz 

Erstellung von Holzschutzgutachten
Bestandsaufnahmen/ & -analysen
Deckenbalkenbestandsaufnahme
Planerstellung
Kartierungen der Schäden
Schadstoffanalysen
Messungen von Feuchte- & Salzgehalt
Sanierungskonzepte

Kostenschätzung im Bauteilverfahren 

Vorbereitung und Begleitung der Vergabe
Bauüberwachung der Sanierungsarbeiten und deren Dokumentation
Rechnungsprüfung

Mitglied im 

 
Deutscher Holzschutzfachverband Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. 



Schimmelsanierung

Bei Bauschäden wie Schimmel kann die Ursache in der Konstruktion und im Nutzerverhalten liegen. Anhand einer detailierten Wärmebrückenberechnung in möglicher Kombination mit Thermographie kann die Konstruktion als Ursache ausgeschlossen bzw. verantwortlich gemacht und dann notwendige Sanierungsmaßnahmen bestimmt werden. Mit einer Raumluft- und Oberflächenprobe kann von uns unproblematisch festgestellt werden, ob eventuell für Sie ein Gesundheitsrisiko bestehen könnte.

Kontakt


Bauantragsstellung

Created with Sketch.

Erstellung aller erforderlichen Unterlagen wie Schnitte, Ansichten und Baubeschreibung sowie Antragsstellung. Bauvorlageberechtigung als Zimmerermeister gemäß jeweiliger Landesbauordnung.

Wir sind keine Architekten, aber Ihre Sanierung, Neubau in Holz, Gauben oder Dachaufstockungen sind bei uns in guten Händen. Fachlich versiert und praxisbezogen sind wir hierbei die beste Wahl!

Kontakt

Referenzobjekte

Energetische Sanierung 4 WE, Strausberg

  • Bestandsaufnahmen/ & -analysen
  • Deckenbalkenbestandsaufnahme
  • Sanierungskonzept
  • Kostenschätzung nach DIN 276
  • Heizlastberechnung
  • Erstellung GEG Nachweis
  • Antragsstellung KFW Effizienzhaus
  • Vorbereitung und Begleitung der Vergabe
  • Baubegleitung 
  • Rechnungsprüfung


Aufstockung EFH, Neuenhagen

  • Bestandsaufnahmen/ & -analysen
  • Sanierungskonzept
  • Erstellung des Leistungsverzeichniss
  • Kostenschätzung nach DIN 276
  • Vorbereitung und Begleitung der Vergabe
  • Rechnungsprüfung


Energetische Sanierung / Rekonstruktion 1 WE, Strausberg

  • Bestandsaufnahmen/ & -analysen
  • Sanierungskonzept
  • Kostenschätzung nach DIN 276
  • Heizlastberechnung
  • Erstellung GEG Nachweis
  • Antragsstellung KFW Effizienzhaus
  • Vorbereitung und Begleitung der Vergabe
  • Baubegleitung 
  • Rechnungsprüfung


Energetische Sanierung 43 WE, Bad Pyrmont

  • Bestandsaufnahmen/ & -analysen
  • Sanierungskonzept
  • Kostenschätzung nach DIN 276
  • Heizlastberechnung
  • Erstellung GEG Nachweis
  • Antragsstellung KFW Effizienzhaus
  • Vorbereitung und Begleitung der Vergabe
  • Baubegleitung 
  • Rechnungsprüfung


Heizungssanierung 1600m2 Gewerbefläche, Berlin

  • Einzelmaßnahme Heizung mit Heizlastberechnung, Anlagenauslegung
  • Prüfung des Hydraulischen Abgleich
  • Prüfung des Leistungsverzeichniss und aller Angebote
  • Baubegleitung
  • Rechnungsprüfung


Heizungssanierung 5 WE plus Demenz-WG, Werneuchen

  • Bestandsaufnahmen/ & -analysen
  • Einzelmaßnahme Heizung mit Heizlastberechnung, Anlagenauslegung
  • Prüfung des Hydraulischen Abgleich
  • Prüfung des Leistungsverzeichniss und aller Angebote
  • Baubegleitung
  • Rechnungsprüfung


Energetische Sanierung 90 WE, Brandenburg

  • Bestandsaufnahmen/ & -analysen
  • Sanierungskonzept
  • Erstellung GEG Nachweis
  • Antragsstellung KFW Effizienzhaus
  • Heizlastberechnung
  • Vorbereitung und Begleitung der Vergabe
  • Baubegleitung 
  • Rechnungsprüfung


Kommunen, Unternehmen und Wohnungsbau

  • Zwei Turnhallen - Neubau und Sanierung
  • 90 Mikroapartments  - Neubau in Holz
  • 35 Wohnungen plus Arztpraxis - Neubau Nachhaltigkeitsklasse DGNB
  • Umbau zum Hotelkomplex eines der bedeutendsten Denkmäler von Mecklenburg-Vorpommern
  • Co2 Bilanzierung für private Vermieter
  • Kindertagesstätte - Erneuerung des Heizungserzeugers und Beleuchtung
  • Ferienhaussiedlung an der Ostsee 50 Einheiten - Neubau
  • 24 Wohnungen plus Büroflächen - Neubau
  • Bilanzierung eines Hotelkomplex zur Nachweisführung BENE

Unsere Leistungen

 Wir bieten Ihnen überregional und umfassend Kompetenz und Sicherheit in den Förderbereichen der KfW und BAFA mittels einem breiten Netzwerk an Partnern. Wir bieten Beratung zum Bauen, Co2 Zertifizierung und zu Förderprogrammen in einem komplexen Spannungsfeld an Anforderungen und Möglichkeiten. 

Sie möchten auf dem kürzesten Weg zu einem Angebot? Dann folgen Sie dem folgenden Link zum Ersterfassungsbogen.

Ersterfassungsbogen

Ihre Ansprechpartner

Geschäftsführer

Frederik Lippe


f.lippe(at)holz-lippe.de

Strausberg

Thomas Schubert


03341  4272935
info(at)holz-lippe.de

Buchhorst 20
15344 Strausberg

Güstrow

Dominique Krumm

03843 2298907
info(at)holz-lippe.de

Lange Str.18
18273 Güstrow

Wittstock 

Dominique Krumm

03394 7192866
info(at)holz-lippe.de
Dorfstr.22
16909 Heiligengrabe










Berlin

Anni Joesaar


030 75438961
info(at)holz-lippe.de

Blücherstr. 37
10961 Berlin